Werkhof

Werkhofdienste

Gegen Entgeld:

  • Grünabfuhr, allg. Transporte     Fr.   75.00 / Std.
  • Schneeräumung                         Fr. 120.00 / Std.

      Auf Voranmeldung beim:

  • Gemeindevorarbeiter: René Imhof          Natel-Nr. 079 485 00 95
  • Gemeindearbeiter: Martin Imhof              Natel-Nr. 079 793 18 66

 

Kehrichtverordnung ab 1.1.2010

TagZeitSammelstelleSeparat SammlungGrünabfuhr
Dienstag 08.30 - 09.00 Zer Brigga Filet X X
Dienstag 09.15 - 10.00 Werkhof Mörel X  
Mittwoch 13.00 - 18.00 Kraftwerk Mörel    X
Freitag 16.15 - 16.45 Breiten X  
Freitag 17.00 - 17.30 Werkhof Mörel X  
Freitag 17.45 - 18.30 Zer Brigga Filet X  X


Nachstehende Übersicht hilft bei der richtigen Entsorgung des Abfalls.

Wildes Deponieren von Kehricht und Unrat wird mit Bussen bis zu Fr. 5'000.-- bestraft!
Download: Kehrichtverordnung 2010 als PDF

Was?

Wohin?

Bemerkungen

Kehricht Abfuhr  jeden Mittwoch  Kehricht an Sammelstelle oder am jeweiligen Abfuhr-tag an Strassenrand stellen Nur Säcke des  Gebührenverbundes Oberwallis benützen
Glas Werkhof  Mörel
Breiten
Zer Brigga Filet
Deckel, Zapfen & Plastik entfernen. (Glühbirnen  und Porzellan gehören nicht ins   Glas)
Karton Werkhof  Mörel
Breiten
Zer Brigga Filet
Zusammengefaltet und gebündelt (gilt auch für Geschäftsbetriebe)
Papier Werkhof  Mörel
Breiten
Zer Brigga Filet
Zusammengefaltet,  gebündelt und verschnürt (gilt auch für Geschäftsbetriebe)
Öl Werkhof  Mörel
Zer Brigga Filet
Haushaltöl und Motorenöl separat entsorgen
Alteisen & Buntmetall

Zer Brigga Filet

Ganzjährig
Konserven-Dosen Werkhof  Mörel
Breiten
Zer Brigga Filet
Dosen auswaschen, Papier entfernen und pressen (keine Spray- & Farbdosen)
Aluminium Werkhof  Mörel
Breiten
Zer Brigga Filet
Keine beschichteten Folien (wie Butterpapier, Getränke-beutel und Ähnliches)
Batterien Autobatterien An Verkaufsstelle zurück Autobatterien an Händler. Batterien sind giftig und gehören nicht in den Kehricht
Textilien
Kleider, Tisch- & Bettwäsche
Schuhe (Paarweise verschnürt)

In allen Migrosfilialen und
Werkhof Mörel
Zer Brigga Filet

Nur abgeben, was noch brauchbar ist (Bitte transparente oder offizielle Säcke)

PET-Flaschen

In Verkaufsgeschäften
Werkhof Mörel
Breiten
Zer Brigga Filet

Flaschen ohne PET-Bezeichnung (wie Öl-, Essig-, Gechirrspülflaschen) werden nicht zurückgenommen

Küchenabfälle Für organische Abfälle ist der Komposthaufen im eigenen Garten geeignet Gehört nicht in den allgemeinen Kehricht
Grün- und Häckselgut

Kraftwerk Mörel
Zer Birgga Filet

Max. Grösse: 2 m
Sonderabfälle Medikamente und Gifte an Apotheken, chemische Lacke  an Verkaufsstelle Einmal im Jahr (Mai) wird eine Abfuhr für Sonderabfälle durchgeführt.
Kühlschränke An die Verkaufsstelle oder E & D Werkstätte Bitsch oder ERTAG AG, Brig-Glis Entsorgungskosten:Fr. 75.-- 
Sperrgut Abfuhr  jeden Mittwoch, mit Marke versehen und an den Strassenrand stellen Sperrgutmarken können in den Geschäften oder bei der Gemeinde bezogen werden. Max. 2 m lang / 30 kg schwer
Alte Möbel Brockenstube
Tel. 027 923 64 58
Die Brockenstube freut sich auf Ihren Anruf
Unterhalts- und Haushaltselektronik
TV, Radio, Staubsauger, Mikrowelle, Büroelektronik, PC, Haushaltsgrossgeräte, Waschmaschine, Elektroherd
An die Verkaufstellen oder Insieme Oberwallis, Werkstätte Bitsch Tel. 027 928 63 30 Die vorgezogene Recyclinggebühr ermöglicht ihnen die kostenlose Rückgabe an die Verkaufsstelle
Pneus An den Autoverkäufer zurück Keine Felgen, diese gehören ins Altmetall
Neonröhren An die Verkaufsstelle zurück Sondermüll wird zu 90% wieder zu Rohstoffen verarbeitet
Glühbirnen An die Verkaufstelle zurück Sondermüll wird zu 90% wieder zu Rohstoffen verarbeitet